Augenchirurgie im MVZ an der Oper Dr. Neuhann &
Kollegen in München

Bild

galerie_03.jpg

Dank der jahrelangen Erfahrung unserer Augenärzte und unserer modernen technischen Ausstattung, können wir Ihnen ein breites Spektrum an augenärztlichen Operationen anbieten. Dr. Tobias Neuhann ist ein Pionier bei Hornhauttransplantationen und immer auf der Suche nach präziseren Instrumenten, schonenderen Methoden und der perfekten Technik. Egal ob Sie Kontaktlinsen bzw. Ihre Brille satt haben oder eine Augenkrankheit Ihre Sehkraft beeinträchtigt, wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner rund um Augenoperationen.

Sie erwartet ein freundliches, kompetentes Team sowie modernste Verfahren und Gerätschaften in einem hellen, einladenden Ambiente im Herzen Münchens.

Welche augenchirurgischen Eingriffe wir anbieten, erfahren Sie hier:


Refraktive Chirurgie

Die refraktive Chirurgie dient dazu, Sehhilfen – Kontaktlinsen und Brillen – überflüssig zu machen. Dabei kommen unterschiedliche Behandlungsmethoden infrage.

Die wohl bekannteste ist das Augenlasern. Dabei modifiziert der Excimerlaser die Hornhautkrümmung so, dass bestehende Brechungsfehler (Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und/oder Astigmatismus) behoben werden und der Patient ohne Sehhilfe scharf sieht. Wir nutzen hierzu die Femto-LASIK, LASIK, LASEK und PRK.

Die Implantation von intraokularen Kontaktlinsen (Visian ICL™) hat sich seit den 1990er Jahren als Alternative zur Laserbehandlung etabliert. Dr. Neuhann hat 1995 die ersten Patienten mit diesen implantierbaren Kontaktlinsen versorgt, 1999 weltweit die ersten torischen ICL™ Kontaktlinsen eingesetzt und verfügt somit in Deutschland über die längste Erfahrung mit implantierbaren Kontaktlinsen.

Mehr

Grüner Star (Glaukom)

Reicht die medikamentöse Behandlung nicht mehr aus, stehen zur Behandlung des Grünen Stars auch mehrere operative bzw. laserchirurgische Methoden zur Wahl.

Wir wenden hierzu einerseits die minimal-invasiven iStent®-, iStent inject®, ExPress-Shunt- und XEN-Verfahren an, wie auch die Laser-assistierte Glaukombehandlung wie selektive Lasertrabekuloplastik - SLT-, die Dioden Laser Trabekuloplastik - ALT & DLT - und Cyclophotokoagulation0 - CPC.

Mehr

Augenfehlstellungen

Wurde das Schielen im Kindesalter nicht behandelt, kann dies in der Regel noch als Erwachsener geschehen.

Die Schieloperation kann auch hier Abhilfe schaffen, vorausgesetzt der Betroffene hat zur Vorbehandlung keine Prismen getragen.

Mehr

Iris (Regenbogenhaut)

Versorgung von angeborenen und durch Trauma entstandenen Irisdefekten mittels Segmentblenden oder Irisprothesen (Artificial Iris).

Grauer Star (Katarakt)

Der Graue Star ist die Folge der Alterung der menschlichen Linse. Diese trübt nach und nach ein und die Betroffenen sehen im Alltag immer schlechter. Brille oder Kontaktlinsen bringen meist keine Besserung.

Lediglich eine Operation kann die Sehkraft wiederherstellen. Dabei wird die trübe Linse durch eine Intraokularlinse – IOL - ersetzt. Dabei können zusätzlich andere Sehfehler, wie Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit oder Astigmatismus, behoben werden. Der Eingriff kann mit oder ohne den Femtosekundenlaser (VICTUS™) erfolgen. In einer live Operation vom Mai 2017 auf Einladung des Kongreß der Deutschen Ophthalmochirurgen können Sie hier die detaillierte Behandlung verfolgen

Mehr

Linsenspektrum

Wir verfügen über ein breites Spektrum an Intraokularlinsen, – den sog. Premiumlinsen – die bei der Behandlung von Grauem Star und Fehlsichtigkeiten eingesetzt werden.

Sie haben dabei die Wahl zwischen asphärischen monofokalen Linsen, torischen Linsen, multifokalen Linsen, trifokalen und trifokal-torischen Linsen mit oder ohne Blaufilter, Add-on Linsen, irisfixierten Linsen sowie Sulcus-Linsen.

Alle diese Premiumlinsen beinhalten zudem einen UV-Filter.

Netzhaut

Die altersbedingte Makuladegeneration (AMD) entwickelt sich zu einer der am häufigsten angetroffenen Veränderungen am Auge im höheren Lebensalter. Die feuchte AMD wird durch Injektionen in den Glaskörperraum des Auges in die trockene Form überführt.

Das Fortschreiten der trockenen Makuladegeneration kann mithilfe von speziellen Nahrungsergänzungsmitteln verlangsamt werden.

Eine Netzhautablösung oder epiretinale Membranen behandeln wir mit der innovativen nahtfreien pars plana Vitrektomie.

Zu unseren Leistungen gehört außerdem auch die Versorgung diabetischer Netzhaut Erkrankungen und Retinopathien.

Mehr

Hornhautchirurgie

Keratokonus-Patienten behandeln wir wahlweise mit dem Crosslinking-Verfahren (Kollagenvernetzung -CXL) oder der Behandlung mithilfe von intrakornealen Ringsegmenten.

Wir führen zudem Hornhautransplantationen durch – und zwar sowohl per Skalpell als auch bevorzugt mithilfe des Femtosekundenlasers.

Sollten nur bestimmte Schichten der Hornhaut von einer krankhaften Veränderung betroffen sein, können auch nur diese mithilfe einer minimal-invasive lamellären Transplantation (DSAEK, DMEK, DALK) ersetzt und die gesunden Schichten erhalten werden.

Für diese neuen Techniken wurde 2013 das Keratokonus- & Hornhaut-Transplantationszentrum München in der Augenklinik am Marienplatz von Dr. Neuhann mit Unterstützung von Raphael Neuhann aufgebaut.

Mehr

Kinderaugenheilkunde

Fehlstellungen der kindlichen Augen können unbehandelt zu einer bleibenden Schwachsichtigkeit führen.

Augenärzte empfehlen, die Fehlstellung bis zum 7. Lebensjahr bzw. bis zur Einschulung zu behandeln. Führt die konservative Maßnahme nicht zu einer ausreichenden Besserung, kann die Fehlstellung durch eine Schieloperation gut behoben werden.

Diese führen wir regelmäßig in unserem MVZ an der Oper in München in Kooperation mit einer Orthoptistin durch.

Mehr

Lidchirurgie

Wir führen in unserem MVZ auch plastisch-ästhetische Lidkorrekturen durch. Dadurch können Schlupflider und Tränensäcke entfernt und das Aussehen aufgefrischt werden.

Wir beraten Sie gerne persönlich und individuell zu allen augenchirurgischen Leistungen unseres MVZs in München. Vereinbaren Sie hierzu einen Termin unter 089 / 230 889 0 oder gleich online. Wir freuen uns auf Sie!

Mehr


Augenchirurgische Leistungen des MVZs an der Oper

Augenchirurgie München MVZ an der Oper Dr. Neuhann & Kollegen

Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner rund um augenchirurgische Eingriffe.

Dabei garantieren wir Ihnen medizinische Fachkompetenz, neueste technische Ausstattung und höchste Qualitätsstandards in einer angenehmen, entspannten Wohlfühlatmosphäre.

Wir beraten Sie gerne persönlich und individuell zu allen augenchirurgischen Leistungen unseres MVZs.

Vereinbaren Sie hierzu einen Termin unter der 089 / 230 889 0 oder gleich online. Wir freuen uns auf Sie!

MVZ Augenärzte

an der Oper

Residenzstraße 9

80333 München


Online-Buchung